Wir finden den optimalen Wintergarten-Hersteller für Sie

Jetzt loslegen

Wir finden für Sie einen Wintergarten und eine Beschattung

Jetzt loslegen

Wir vermitteln Sie kostenlos und unverbindlich an einen Hersteller

Jetzt loslegen

Wintergarten

konfigurieren

 

Konfigurieren Sie hier schnell und einfach Ihren Wintergarten.

Wir melden uns

bei Ihnen

 

Wir rufen Sie binnen zwei Werktagen an und klären offene Fragen.

Jetzt konfigurieren

Wir finden den idealen

Hersteller

 

Anhand Ihrer Vorgaben finden wir genau Einen aus über 350 Herstellern.

Worauf es bei Wintergärten ankommt

Ein Wintergarten vergrößert den Wohnraum, was den Wert Ihrer Immobilie erhöht. Gleichzeitig heizt er energiesparend Ihren Wohnraum. Damit die Temperatur auch im Sommer angenehm konstant bleibt, empfehlen wir zusätzlich eine entsprechende Beschattung.

Wir sind für Sie kostenlos ++ Wir informieren Sie zu allen wichtigen Punkten ++ Wir übernehmen die Händlersuche

Design-Beispiele

Für Wintergärten gibt es zahlreiche Design- und Konfigurationsmöglichkeiten wie z.B. Hauptmaterial, Farben, Form, Beschattung, Größe etc. Hier sind ein paar Designbeispiele:

Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen, nützliche Informationen und unsere Empfehlungen finden Sie hier in unserem Ratgeber.

Wie halte ich meinen Wintergarten im Sommer kühl?

Es gibt Beschattungen und Lüftungen. Lüftungen sorgen für frische Luft und kühlen leicht den Innenraum eines Wintergartens. Beschattungen kühlen hingegen besser, denn wenn die Sonne durch das Glas in den Innenraum scheint, ist die Kühlung eines Lüfters begrenzt. Eine Beschattung hingegen lässt auf Wunsch kaum Sonnenstrahlen rein und schützt gleichzeitig den Innenraum und das Dach. Außerdem ist der Kühleffekt einer Beschattung deutlich schneller zu merken als bei einer Lüftung.

Worin befindet sich der Unterschied zwischen Winter- und Sommergarten?

Ein Sommergarten ist ein Wintergarten, bloß „dünner“. Meistens sind sie leicht gebaut und nur für den Sommer gedacht. Ein Wintergarten hingegen ist stabiler und grundsätzlich für alle Jahreszeiten geeignet und somit auch für Wohnraum. Er ist geheizt, hat eine Lüftung und eine Beschattung, die im Sommer den Wintergarten angenehm kühl hält. Wer also einen Wintergarten hat, hat dadurch praktisch auch einen Sommergarten.

Wie lange dauert es, bis mein Wintergarten gebaut ist?

Das hängt von Faktoren wie Größe, Zubehör, Preis, Jahreszeit oder Hersteller ab. Die Bauzeit variiert zwischen Wochen bis hin zu mehreren Monaten.

Wie lange muss ich warten, bis ich einen Hersteller vermittelt bekomme?

Vom Zeitpunkt des Ausfüllens des Formulars maximal 2 Werktage, in den meisten Fällen aber schon nach einem Werktag.

Wie viel kostet mich ein Wintergarten insgesamt?

Das kann man pauschal nicht genau beantworten. Die Summe ist z. B. abhängig von Material, Größe, Wünsche oder Zubehör.

Eins ist aber klar: man sollte nicht am falschen Ende sparen. Qualität hat bekanntlich ihren Preis und ein Wintergarten ist eine Lebensqualität steigernde Investition in die Zukunft. Daher ist es nicht immer ratsam die günstigste Option zu wählen. Wintergärten sollen lange halten, robust, stabil und risikolos sein.

Ein qualitativer Wintergarten braucht weniger Pflege, seltener Reparaturen und Sanierungen. Ein gutes Beispiel hierzu ist ein Fundament. Braucht man es unbedingt? Nein, es geht auch ohne, aber ein Fundament hilft bei der Standfestigkeit und Energiebilanz, die auf lange Sicht sogar Geld spart.

Welche Materialien werden in einem Wintergarten verbaut?

Verschiedene Arten von Glas, Aluminium und anderen Metallen, Kunststoff und Holz.

Welche Beschattungsarten gibt es?

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen Innen- und Außenbeschattungen.

Innenbeschattungen dienen nur zum Sonnen/Sichtschutz und der daraus folgenden Kühlung. Eine Markise erfüllt ebenfalls den Zwech Schatten zu spenden und für Atmosphäre zu sorgen.

Außenbeschattungen aus Aluminium hingegen regulieren das Innenklima effizient und schützen gleichzeitig vor Stürmen und Hagel. Hagelkörner können sehr gefährlich für Fenster werden, weswegen Aluminiumaußenbeschattungen in der Regel extrem Stabil sind.

Es gibt auch verschiedene Winkel von Beschattungen z. B. Schrägrollladen. Beschattungen gibt es in elektrischer und manueller Ausführung.

Loslegen

Konfigurieren Sie jetzt unverbindlich und kostenlos Ihren Wintergarten!

Jetzt konfigurieren

Direktanfrage

Step

Feldgruppe